7.5. - 13.5.16

Einfach nochmal ein paar Bilder der 9. Woche mit der etwas kleineren Rasselbande.


1.5.16

Papa Don Diego war heute mit Anja,Stefan und Tante Ally zu Besuch da. Leider hat er ja jetzt nur noch 6 seiner Kinder gesehen, aber die fand er echt toll.

Auch Anja und Stefan waren begeistert und wir haben einstimmig festgestellt, dass Chaya und Don Diego wundervolle Welpen bekommen haben.

 



1.5.16

Die 8. Woche veging wie im Flug.

Die Mäuse sind so groß geworden und sind richtig fit.

Immer wieder war Besuch da, sie waren Auto fahren und auch mit den "Goßen" in der Wohnung unterwegs.

Am Freitag 29.4. war der große Tag beim Tierarzt zum impfen und chippen. Sie haben sich gut geschlagen, obwohl das Chippen schon weh getan hat. Aber anschließend konnten sie sich im Garten noch austoben und alles war vergessen.



22.04.16

 

Wie die Zeit vergeht!!

Eine Woche mit vielen Erlebnissen der Kleinen liegt zurück!

Sie waren Autofahren, im Garten und waren auch schon mit Einkaufen. Allerdings da nur im Auto, aber sie konnten die vielen Autos und Menschen direkt mit erleben und sehen.


21.4.16

Natürlich wird auch schon fleißig das Balgen geübt.

Da wird geknurrt, gezerrt und auch schon richtig herzhaft gebellt.

Da ist ganz schön was los.


17.04.16

 

Chayas Bruder Cookie war mit Petra u. Kurt zu Besuch.

Cookie wollte seine Nichten und Neffen besuchen.

Wie man sieht, fand er sie ganz toll.

Petra u.Kurt übrigens auch.

Es war ein sehr schöner Sonntagnachmittag!



Einfach ein paar Bilder der letzten Woche


16.04.16

Heute sind sie 6 Wochen alt, unsere kleinen Zwerge. Obwohl, so klein auch nicht mehr.

Alle wiegen jetzt über 2 Kg!!!!! Ein Wahnsinn, vor 6 Wochen waren es grade mal um die 300 Gr.

Es war wieder viel los die ganze Woche!

Immer wieder kam Besuch.

Brigitte besuchte ihren Akiro nochmal und Bernd war viel mit ihnen mit dem Auto unterwegs. Das machen sie richtig gut.

Am Freitag ( 15.4.16) waren wir mit ihnen beim Tierarzt und haben die Augenuntersuchung machen lassen.

Alle haben gesunde, sehr gute Augen. Wir freuen uns riesig.

Heute (16.4.) war Beate mit ihren Töchtern da und haben sich entschieden, sie nehmen Rüden Nr.2, er wird "Archy" heißen.



13.04.16

Das  große Stofftunnel im Garten ist ganz was Tolles. Zusammen durchrennen, sich drin zu verstecken. Das macht richtig Spass!

13.04.16

Einfach immer wieder bei den Kleinen sitzen, sie zu beobachten, zu knuddeln ist einfach nur schön.

10.04.16

Heute waren alle wieder bei herrlichem Wetter im Garten.

Schön zusehen, wie Chaya mit ihren Welpen spielt.Fangen spielen und anschließend kurz durchknuddeln, oder aber auch mal kurz Bescheid geben, wenn einer zu langsam war. Einfach toll, wie sie beginnt ihre Kinder sanft zu erziehen.

10.4.16

Alba, wird aber "Ida" gerufen, führte ein 4-Augen-Gespräch mit Mama

10.4.16

Achtung, gefährlicher Fuß, den mach ich fertig!

10.4.16

Diese blauen Augen, ein Traum!

10.4.16

Hey Mama, warte, wir kommen auch mit!

10.4.16

Ich glaub die bunten Dinger da greifen gleich an.

10.4.16

Auch er muss immer schauen, was los ist.



10.04.16

Die 6. Woche beginnt.

Man merkt, dass sie immer aktiver werden. Die kleinen Raufereien untereinander werden kräftiger, das geht`s schon mal etwas rauer zu. Ein Kräftemessen untereinander.

 


10.04.16

Akiro ist immer am beobachten, was die Anderen so machen und entscheidet dann, wo er mitmischt.

10.04.16

Ein Wahnsinn!! Gestern waren es 5 Wochen, als die Mäuse geboren wurden.

5 wunderschöne Wochen, die wir schon mit Ihnen erleben durften. Wir geniessen jeden einzelnen Tag!!!


05.04.16

Heute haben die Zwerge ihren ersten großen Ausflug gemacht!

Ab in die Transportbox, ins Auto und los gings! Alle 9 waren total entspannt und haben zum Teil in der Box geschlafen.

Dann gings zu unserem lieben Tierarzt zu Besuch.

Man war das aufregend!

Alles hat so anders gerochen und sah so anders aus wie zuhause. Aber sie haben das alle super gemacht, waren sehr neugierig, dabei aber entspannt.

Der Tierarzt war begeistert und mit allen sehr zufrieden.

Er freut sich mit uns über diese wunderbaren,herrlichen, aufgeweckten kleinen Wäller!





Die 5. Woche

Die vergangene Woche haben die Kleinen sehr viel erlebt.

Seit dem 31.3. werden sie 1 x am Tag zugefüttert. Sie machen das alle recht gut, vor allem macht es ja auch Spass richtig reinzustehen, damit man direkt dran kommt.

Wir waren am 2.4.das erste Mal im Garten.

Sie fanden das richtig toll. Das komische Zeug auf dem Boden riecht ganz arg u. abrupfen kann man das auch! Toll!!

Da waren alle 9 auf Entdeckungstour. Aber Mama war ja auch dabei, da konnte ja sowieso nichts passieren.Es war für alle ein tolles Erlebnis und hinterher haben sie tief und fest geschlafen.


Die 4.Woche

Leute, die Zeit vergeht. Die 4. Woche beginnt.

Inzwischen ist schon richtig Leben im Welpenauslauf. Die Zwerge fangen an miteinander zu balgen. Das Bellen und auch das "gefährliche" Knurren wird schon fleißig geübt.


01.04.16

Spielen ist total angesagt. Alles wird kreuz und quer durch die Gegend gezogen und damit gekämpft. Könnte ja gefährlich sein!

01.04.16

Dann wird aber irgendwann gekuschelt und tief und fest geschlafen.



31.3.16

Es gab zum ersten Mal einen Welpenmilch-Haferflockenbrei!!

Das war ein Schauspiel!!

Nchdem fast alle erstmal durchgelaufen sind, haben sie dann doch mal probiert, wie das so schmeckt.Mmmmhh, lecker!!!

Gemeinsam schlabbern macht Spass!

Auf die Plätze, fertig, los!

Und dann alles schön im Gesicht verteilen.


31.03.16

Jetzt geht es wirklich rund.

Alle wiegen um die 1.400 Gr., der eine ein bißchen mehr, der andere ein bißchen weniger.

Die oberen Zähne, außer die Backenzähne, sind fast schon alle da.Es wird  fleißig gebalgt und gespielt. Wenn sich alle ausgetobt haben, sieht man nur noch ein Haufen kleine,große Wällerzwerge.


29.03.16

Ein aufregendes, langes Osterwochenende ist vorbei.

Die Zwerge hatten jeden Tag Besuch! Alle haben das wunderbar gemeistert und fanden es richtig toll. Da wurde geknuddelt und gespielt.Einfach nur klasse.

Und natürlich auch geschaut, welcher der Zwerge der Richtige ist.

Die Zwerge haben  in den letzten Tagen richtig losgelegt.

Wenn alle wach sind, ist richtig "Party" angesagt. Da wird gebalgt, mit den Bällen gespielt und auch einfach nur geschaut, was die "Großen" auf der anderen Seite so machen.Da ist richtig was los.

Alle haben ihre ersten Zähnchen und sind schon fleißig an den Nächsten dran.


Die junge Dame bekommt ein neues Zuhause in Frankfurt

Hier wird noch überlegt, ob Rüde

Nr. 2 oder Nr. 6 nach Breisach übersiedeln wird

Diese junge Dame wird nach Heidelberg ziehen


Der  Tunnel wurde gleich erobert!

Oder doch noch mal schnell die Bälle durcheinander bringen?

Am liebsten alle auf einmal.

Und dann wieder bei der Mama Kraft tanken.



26.03.16    20.45 Uhr

Wir haben gerade die ersten Zähnchen entdeckt!!

 


26.03.16

Langsam finden sie auch das Spielzeug interessant.

Wir haben ein paar Bälle reingelegt.

Sie sind sehr neugierig, was das wohl sein kann!

Und dann kann man die Dinger ja auch noch in der Gegend rumkugeln!

26.3.16

Auch das miteinander spielen fängt an!

26.3.16

Mal sehen, wie es bei dir im Mäulchen aussieht.

26.3.16

Wenn du weg rennst, beiß ich dir in den Popo!

26.3.16

Spielen ist ganz schön anstrengend.


26.3.16

Bei dem Blick wird man doch schwach, oder?

Die 3. Woche



23.03.16

Einfach mal ein paar Neuigkeiten!

3 Zwerge haben die 1000 Gr. Marke geknackt, die anderen liegen knapp drunter.

Wenn alle wach sind, gehts richtig rund.

Da wird geschaut, was vor dem "Zaun" so los ist, weil da bellt`s ja manchmal auch.

Der ein oder andere versucht sich schon mal am Ohr zu kratzen.

Und vor allem, sie erkunden alle den Welpenauslauf. Ein tolles Schauspiel!!

 

 

23.03.16

Auf die Plätze, fertig, los....

23.0316

Alles so aufregend.

23.03.16

Was ist los da draußen?

23.03.16

Ich bin Anka, wer bist du?


20.3.16

Unglaublich, 2 Wochen sind die Zwerge schon alt.

Alle haben die Augen offen. Zum Teil sitzen sie  im Welpengarten und fangen an, sich umzuschauen.Auch auf das Gebell der Anderen reagieren sie, also hören sie auch schon.

Wenn sie sehen, daß Amy oder eine der anderen Wauzis reinschaut, kommen sie tatsächlich schon neugierig angewackelt. Traumhaft schön !!!!


20.3.16

Nr.1 schaut auch schon ganz munter!


20.3.16

Nr 2 war eigentlich noch müde!

20.3.16

Anka wollte nicht wirklich fotografiert werden!


20.3.16

Nr. 4 wollte lieber essen!

20.3.16

Nr. 5 hat das Fotoshooting verpennt!

20.3.16

Nr. 6 fand es toll!

 

Reserviert

20.3.16

Nr. 7 wollte ihre Augen nicht zeigen!

vergeben!

20.3.16

Nr. 8 fand es toll!

 

Vergeben

20.3.16

Nr. 9 fand es auch sehr aufregend!


Alle zusammen, mit ihrer tollen Mama!

Wir sind mächtig stolz auf sie!

Die 2. Woche


17.3.16

Die kleine Dame (Nr.8) ist die Erste!

Sie hat heute ihre Äuglein geöffnet.


16.3.16

 

Inzwischen ist Chaya mit ihren Kleinen ins

Wohnzimmer umgezogen!


16.3.16

Die ersten kurzen

Gehversuche von Nr.1

16.3.16

Auch Nr. 2 übt schon fleißig


16.3.16

Wartet, ich komme auch mit!

(Nr 8)

16.3.16

Sitzen klappt auch schon ganz gut ( Nr.1)

16.3.16

OK,dann versuch ichs auch.

(Nr 5)



16.03.16

Die Kleinen versuchen tatsächlich schon, sich hinzusetzen und das Köpfchen oben zu halten.

Auch die ersten, tapsigen Versuche zu laufen sind schon da. Allerdings ist nach 2 o. 3 Tapsern die Kraft weg und sie plumpsen um. Klein Don Diego war der Erste, der es versucht hat.


Die Zwerge sind schon ganz schön gewachsen.

15.3.16

Nr. 1:

749 Gr

15.3.16

Nr. 2:

651 Gr

 


15.3.16

Nr. 3: Anka

648 Gr

15.3.16

Nr. 4:

702 Gr


15.3.16

Nr 5:

712 Gr

15.3.16

Nr.7:

704 Gr

15.3.16

Nr. 9:

779 Gr

15.3.16

Nr 6:

711 Gr

15.3.16

Nr. 8:

706 Gr



Schaut mal, dass sind alles meine Kleinen!!

Unglaublich, die erste Woche ist so schnell vorbei gegangen.

Die Zwerge sind schon ganz schön gewachsen und alle haben um die 300 Gr. zugenommen.

Das Saugen ist doch recht anstrengend

10.03.16

Die kleine Bande ist jetzt schon 6 Tage alt!!

Sie entwickeln sich alle prächtig, haben alle schon um die 100 Gr. zugenommen.Auch wenn noch nicht so wirklich viel "passiert", es ist so schön, einfach nur da zu sitzen und die 9 zu beobachten.Und vor allem in das zufriedene, stolze  Gesicht von Chaya zu schauen!!